Presseraum

Kontakt

  • FAGUS d.o.o.
    Cara Dušana bb
    Kotor Varoš
    Republika Srpska
    Bosnien und Herzegowina
    +387 51 318 880

    info@fagusrs.biz

„Bevor Sie die Entscheidung treffen, Ihr Land zu verlassen, denken Sie gut nach“, sagt Aleksandar Jerković, Meister der Fenstermontage, der nach nur einem Monat aus Slowenien zurückgekehrt ist.

„Letztes Jahr hatte ich die Gelegenheit, nach Slowenien zu gehen. Ohne viel nachzudenken traf ich eine Entscheidung. Ich verließ meinen sicheren Job und ging, weil ich dachte, dass gute Bedingungen und ein großes Gehalt auf mich warteten...

Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass nichts so war, wie ich es mir vorgestellt hatte. Erst war alles unbekannt, zweiten ich hatte Unterkunft wie ein Flüchtling, von den Preisen ganz ung gar nicht zu sprechen. Alles, was für mich in BiH leicht zugänglich und selbstverständlich war, wie zum Beispiel mit Freunden auszugehen oder Sport zu treiben, war dort für mich purer Luxus. Ich vermisste sowohl Freunde als auch Kollegen, kurz mein altes Leben. ʺ

„Ich habe nicht lange gewartet, um wieder eine Entscheidung zu treffen. Ich kehrte in mein Land, meine Stadt zu meiner Familie, meinen Freunden zurück. Ich hatte das Glück, dass ich mit meinen Kollegen und dem Direktor des Unternehmens, in dem ich arbeitete, in Kontakt geblieben bin. Bei FAGUS wurde ich ohne viele Fragen und mit viel Verständnis wieder eingestellt, als wäre ich gar nicht weggegangen ", sagt Jerković.

„Aus meiner Erfahrung habe ich gelernt zu schätzen, was ich habe, nur nur hier können wir ein erfülltes und qualitativ hochwertiges Leben führen. Erst wenn man in ein anderes Land geht, verliert das Geld seinen Wert, denn mit Geld kann man sich nicht das kaufen, was uns allen am wichtigsten ist." beschloss Jerković.